Kachexie

Der Begriff Kachexie wird in der Medizin verwendet, wenn ein Patient sehr stark abmagert. Diese Art der Abmagerung ist meist ein krankhafter Nebeneffekt und wird oft zur eigenständigen Erkrankung. Durch eine Kachexie wird der Betroffene sehr schwach.

Verfasst von
Mehr von Mila~Grün

Der Weg zu den heutigen Cannabisgesetzen

Dem heutigem Gesetz, das Cannabis als Arznei ermöglicht, geht eine Klage aus...
Weiterlesen