CBD Fruchtgummis- ein highterer Genuss?

ein großes orangenes Fruchtgummi ist zu sehen, inmitten von vielen kleinen. So könnten auch CBD Fruchtgummis aussehen.
CBD Fruchtgummis, eine leckere Alternative. Foto: alexas_fotos auf Unsplash.

Der Markt ist derzeit überflutet mit Produkten, die mit CBD versetzt worden sind. Es gibt nicht nur CBD Fruchtgummis, die in diesem Beitrag beschrieben werden, sondern auch Kaugummis, Getränke, Energy Drinks, Schokolade usw. Kaum eine Lebensmittelsparte ist von diesem Trend verschont geblieben. Durch die Zugabe von CBD versuchen viele Hersteller die Lebensmittel als „gesünder“ zu verkaufen.

Doch oftmals steckt in diesen Produkten kaum oder sehr minderwertiges CBD, sodass sie keine positiven Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Deswegen ist es immer wichtig darauf zu achten, CBD versetzte Lebensmittel von einem Unternehmen zu kaufen, die sich auf die Verarbeitung, oder sogar auf die Extraktion von dem begehrten Cannabinoid spezialisiert haben. Denn es gibt Produkte, die mit CBD versetzt wurden, und die durch den Konsum die positiven Eigenschaften im menschlichen Organismus hervorrufen, wie z.B. die CBD Fruchtgummis

Was sind CBD Fruchtgummis?

Die hier beschriebenen CBD Fruchtgummis sind nicht die Fruchtgummis, die man in großen Einkaufsläden oder Drogerieren kaufen kann. Nein, ich beschreibe hier die CBD Fruchtgummis, die man in Apotheken oder speziellen Shops oder von speziellen Unternehmen kaufen kann, und die somit auch teurer sind, als Fruchtgummis zum Naschen. Der höhere Preis ist auch gerechtfertigt, denn die speziell hergestellten CBD Fruchtgummis müssen mit dem aufwendig gewonnenem Vollspektrum CBD-Öl versetzt werden, und zwar so, dass nichts von den gesunden Terpenen verloren gehen. Nur so haben sie eine wirklich positive Auswirkung auf die Gesundheit.

CBD Fruchtgummis sind typische Gummibärchen oder andere Fruchtgummiformen, die mit einer gewissen Menge an Cannabidiol versetzt worden sind. Durch die Einnahme der einzelnen Fruchtgummis, ist es sehr einfach das CBD zu dosieren und die Einnahme macht auch richtig Spaß. Denn die Fruchtgummis sind süß und schmecken sehr lecker. Die Wirkung tritt allerdings erst nach einem gewissen Zeitraum ein. Es ist das typisch entspannte und wohlige Gefühl, ähnlich wie bei der Einnahme von CBD-Öl, CBD-Tropfen oder CBD Kapseln.

Positive Wirkungen von CBD:

  • entzündungshemmend
  • schmerzstillend (u. a. über eine Aktivierung der sogenannten Vanilloid-Rezeptoren),
  • beruhigend
  • wohlfühlend
  • enstpannend
  • antipsychotisch und angstlösend
  • hemmende Wirkung auf die Ausbreitung von Krebszellen
  • antioxidative Eigenschaften können  Zellen und Erbgut vor negativen Einflüssen schützen

Warum gibt es diese speziellen Fruchtgummis?

Diese Frage ist leicht zu beantworten. Viele Menschen möchten gerne die positiven Eigenschaften von CBD nutzen, haben aber Probleme damit, das CBD über die gängigen Formen einzunehmen. Und das aus den unterschiedlichsten Gründen. Typische Einnahmeformen sind Öle, Tropfen oder Kapseln. Oftmals wird der Geschmack kritisiert, dass die Einnahme leicht vergessen wird oder dass die Dosierung Schwierigkeiten bereitet. Bei all diesen Kriterien können die CBD Fruchtgummis Abhilfe schaffen. Denn, wer vergisst denn schon die Einnahme von lecker, süß schmeckenden Fruchtgummis?

Außerdem sind sie perfekt für unterwegs. Du brauchst kein Wasser um eine Kapseln herunter zu schlucken und du musst kein Öl mit einem Tropfer dosieren. Einfach Dose auf, Gummibärchen kauen und abwarten.

CBD Fruchtgummis für Einsteiger

Außerdem sind die CBD Fruchtgummis gut für jeden CBD „Einsteiger“. Denn das Fruchtgummi, und das CBD müssen erstmal verdaut werden. Daher dauert es länger, bis die Wirkung eintritt (ca.1-2 Stunden). Das bedeutet, dass man kurz nach der Einnahme keine starken Wirkungen spürt. Das klingt zwar nach einem anfänglichen Nachteil, ist es aber nicht, denn das langsam freisetzende CBD ermöglicht es dem Körper, es noch länger zu speichern. Du profitierst daher länger von den Vorteilen von CBD, da es etwa 6-8 Stunden lang wirkt.

Wenn du also eine schnelle Wirkung deiner CBD Einnahmequelle wünscht, dann sind die Fruchtgummis das falsche Mittel deiner Wahl. Dann wäre für dich ein CBD-Öl oder Kapseln von Vorteil.

Meine Erfahrung mit den Fruchtgummis

Die Firma Naturecan hat mir freundlicherweise eine Packung ihrer CBD Fruchtgummis zum Testen und Probieren zu gesendet. Die Fruchtgummis sehen ähnlich aus wie Gummibärchen und haben verschiedene Geschmacksrichtungen. Jedes der einzelnen Fruchtgummis ist mit 10mg Breitspektrum CBD-Öl versetzt. Die Fruchtgummis schmecken sehr lecker fruchtig und sind im Abgang etwas „hanf-herbig“, was ich persönlich sehr lecker fand.

Ich habe täglich in der Früh 2 der Fruchtgummis zu mir genommen, auf leeren Magen. Ehrlich gesagt, hatte ich keine großen Erwartungen davon, da ich schon lange Cannabis in verschiedenen Formen konsumiere. Doch ich muss sagen, die CBD Fruchtgummis haben mich wirklich überrascht.

Neben dem leckeren Geschmack und der super leichten Dosierung, trat nach einer Zeit die bekannte CBD Wirkung ein. Ich habe mich wohl und entspannt gefühlt und als mir zum ersten mal auffiel, dass ich mich von den Fruchtgummis so fühle, habe ich mich richtig gefreut.

Ich kann jedem, der sein CBD mal auf eine andere Weise einnehmen, oder erstmal langsam mit CBD starten möchte, die CBD Fruchtgummis von Naturecan empfehlen.

 

Hier findest du noch weitere interessante Beiträge, rund um das Thema CBD- CBD-Öl, CBD Kosmetik.

Quelle: Naturecan

Verfasst von
Mehr von Mila~Grün

Die Geschichte von Cannabis vor tausenden Jahren

Cannabis dient dem Menschen schon Jahrtausende lang als Nutzpflanze, die im alten...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.