Geschichte von Cannabis

Es gibt kaum eine Pflanzenart, die dem Menschen so vielseitig nützlich war und ist. Die Geschichte von Cannabis begann vor tausenden Jahren. Cannabis war überlebenswichtig und galt sogar als heilig. Heutzutage dient Cannabis fast nur noch dem medizinischen, und dem berauschenden Zweck. Doch das wird sich wieder ändern. Von der illegalen Droge zum legalen Rausch-und Nutzmittel. Die Geschichte von Cannabis geht weiter!

Eine Wahlurne mit Zähler ist zu sehen, während gerade jemand einen Brief einwirft. Bald sind Bundestagwahlen, dann entscheidet sich die Cannabis Legalisierung in Deutschland.

Cannabis Legalisierung in Deutschland

Ist das wahr? Wird Cannabis in Deutschland tatsächlich legalisiert? Ja, es sieht ganz danach aus. Und das, obwohl Deutschland ein sehr striktes Land ist. Es gibt klare Gesetze, klare Regeln…

Ein Wecker mit 420 ist zu sehen.

Die Bedeutung von 420

In der Cannabis Welt weit verbreitet: 420! Diese drei Zahlen 4 2 0 , oder der Code “four-twenty” sind bei fast allen Kiffern, Growern und Cannabis- Liebhabern bekannt. Man sieht…

Cannabis wurde ungerechtfertigt zur illegalen Droge. Foto: Thomas Hawk auf Flickr.

Cannabis als illegale Droge

Cannabis genoss bis Ende des 18. Jahrhunderts einen guten Ruf. Einige Jahre später schaffte es ein Mann diesen zu ruinieren und Cannabis zu illegalisieren.